Unsere Partner

  • Wacker Chemie AG
  • Stadt Burghausen

Top News

31.08.2016 21:21 Alter: 2 yrs
Kategorie: News / Informationen Tennis, Top News

Jörg Mitterhofer gewinnt internationale deutsche Meisterschaften und rückt auf Rang 3 der Herren 40 Weltrangliste!


Nach seinem Turniersieg  beim ITF Grade 1 Turnier in Bad Breisig, ist Jörg Mitterhofer vom SV Wacker Burghausen weiterhin auf der Erfolgsspur.
Bei den internationalen deutschen Meisterschaften der Herren 40 in Rottach-Egern am Tegernsee spielte der Tennistrainer groß auf.
In Runde 1 hatte der 41jährige gegen Andre Soulier, Herren 30 Bundesliga Spieler des MTTC Iphitos München hart zu kämpfen. Mitterhofer lag bereits mit 5:7 und 0:2 im zweiten Satz im Rückstand, ehe er die Partie nach vier Stunden Spielzeit, noch mit 7:6 und 6:4 für sich entscheiden konnte. Im Viertelfinale hatte der Linkshänder beim 6:1/6:3 gegen Matthias Luebbert keine Mühe. In der Vorschlussrunde hatte Thomas Wittig von der Coburger Turnerschaft beim 6:0/6:1 nicht den Hauch einer Chance. Im Finale wartete auf den SVW Coach mit dem Kölner Ron Röhrig eine harte Nummer. Doch der Wackerianer behielt auch hier beim 6:4/6:3 souverän die Oberhand. Mit diesem weiteren Turniersieg klettert Mitterhofer nun auf Position 3 der ITF Weltrangliste der Herren 40.

(Quelle: Jörg Mitterhofer; Passauer Neue Presse: siehe Zeitungsbericht)